15
MAI
2021

Podcast-Kooperation des Mannheimer Morgen mit Radio Regenbogen

Posted By :
Comments : 0

War im Wasserturm mal Wasser? Hat im Mannheimer Schloss mal eine Prinzessin gelebt? Und warum gibt es in den Quadraten keine Straßennamen? Diese Fragen beantwortet Fred Fuchs, Maskottchen des „Mannheimer Morgen“ alle zwei Wochen in seinem neuen Podcast „Fred Fuchs fragt nach“. Im Gespräch mit Ralph Mehlhorn, Redakteur bei Radio Regenbogen, begeht sich Fred auf Spurensuche in der Metropolregion und fragt für die jungen Hörerinnen und Hörer ganz genau nach. Das hörspielartige Gespräch zwischen Fred Fuchs und Ralph Mehlhorn wird jeweils ergänzt mit einem kindgerechten Experteninterview. Die erste Staffel ist für zehn Folgen mit einem Fokus auf die Mannheimer Stadtgeschichte konzipiert.

Mehr Infos dazu: 
https://www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim_artikel,-mannheim-nach-dem-hoeren-kann-man-mama-und-papa-dinge-erklaeren-_arid,1797233.html

 

Fotocredit: Christoph Blüthner

About the Author