04
JUN
2019

Michael Bode, Gesellschafter der Dr. Haas GmbH, wurde 80 Jahre alt

Posted By :
Comments : 0

Etwa 70 Gäste waren es am Montagabend, die im Europäischen Hof in Heidelberg mit Michael Bode den 80. Geburtstag des langjährigen Geschäftsführers der Dr. Haas GmbH feierten. „Besondere Wünsche“, so sagte er, habe er auch zu seinem 80. Geburtstag nicht.

Nach seinem Ausscheiden als Geschäftsführer vor 15 Jahren stand Bode weiterhin in Diensten des Unternehmens. Als Gesellschafter und Beirat bestimmte er wesentlich die strategische Ausrichtung des Unternehmens mit, das unter anderem den „Mannheimer Morgen“ herausgibt. Inzwischen ist Michael Bode Ehrenmitglied im Beirat der Dr. Haas Mediengruppe und „freut sich, auch auf diesem Weg dem Unternehmen weiter eng verbunden zu sein“, wie er sagt.

Der 80-Jährige gehört zu den Unternehmerpersönlichkeiten, die modernes Management mit dem Bewusstsein einer langen Familientradition verbinden. Der gebürtige Mannheimer und studierte Betriebswirt repräsentiert die mittlerweile fünfte Generation einer Drucker- und Zeitungsverlegerdynastie, deren Wurzeln bis in das Jahr 1813 zurückgehen. Im Jahre 1933 erwarben sein Vater, Dr. Fritz Bode, und dessen Schwager Hermann Bauser die juristisch selbstständige Einheit „Neue Mannheimer Zeitung“. Diese wurde 1935 in Verlag und Druckerei gespalten. Ende des Jahres 1943 wurde der Verlag von den Nationalsozialisten geschlossen.

Michael Bode begann seine Karriere 1969 als Assistent der Geschäftsführung der Mannheimer Großdruckerei. Im Jahr 1971 fusionierte die Druckerei mit dem „Mannheimer Morgen“ der Lizenzträger Eitel Freiherr Schilling von Canstatt und Dr. Karl Ackermann zur „Mannheimer Morgen Großdruckerei und Verlag GmbH“. 1975 wurde Michael Bode in diesem Unternehmen Geschäftsführer.

In dieser Funktion führte der Mann der leisen, aber bestimmten Töne, wie Mitarbeiter ihn immer beschrieben haben, die Fortentwicklung des Unternehmens zielstrebig und beharrlich fort. Während in den 1990ern der Bau einer neuen Druckerei in der Dudenstraße und die Konzentration aller Aktivitäten im dortigen Medienpark zu den „Meilensteinen“ der Unternehmensentwicklung gehörten, forcierte Bode anschließend die Ausrichtung der Dr. Haas GmbH als modernes Medien- und Dienstleistungsunternehmen sowie den Ausbau der Internet-Angebote.

Zum Dr. Haas-Konzern gehören heute 25 inländische Unternehmen und elf Beteiligungen mit insgesamt 636 Mitarbeitern. 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro.

© Mannheimer Morgen, Dienstag, 04.06.2019
Quelle: Morgenweb

About the Author