Betriebliche Ausbildung




Struktur der betrieblichen Ausbildung

Qualität in der Ausbildung sichern.

Die Qualität der Ausbildung wird durch den vielseitigen Einsatz innerhalb der Unternehmensgruppe, aber auch durch die Kooperation mit externen Partnerunternehmen sichergestellt.

Während deiner Ausbildungszeit für dich da:
Ausbildungsleitung, Ausbildungsverantwortlicher und Ausbilder.

Die Ausbildungsleitung nimmt bereichsübergreifende Aufgaben wahr. Hierzu zählen beispielsweise die Planung der Ausbildungszahlen, die Entscheidung, welcher Auszubildende eingestellt wird oder die Festlegung von Übernahmestellen.

Der Ausbildungsverantwortliche ist der direkte Ansprechpartner für den Auszubildenden. Er beantwortet kompetent alle Fragen rund um die Ausbildung und begleitet seinen „Schützling“ vom Anfang bis zum Ende der Ausbildung.

Die Ausbilder kümmern sich in der Fachabteilung intensiv um den Auszubildenden und sind für die praktische Ausbildung vor Ort verantwortlich.

Mit der Ausbildereignungsprüfung, die jeder Ausbildungsverantwortliche und Ausbilder vorweist, stellen wir die interne Qualität unserer Ausbildung sicher.



Ausbildungspläne als maßgeschneiderte Stütze

Gute Ausbildung darf kein Zufall sein, sondern muss auf festen Strukturen aufbauen. Bei uns gibt es für jeden Ausbildungsberuf einen Plan, der die abteilungsübergreifende Qualität der Ausbildung sicherstellt. Daneben haben unsere Auszubildenden und Studenten die Möglichkeit eigenverantwortlich in Projekten mitzuarbeiten und ihr Wissen einzubringen.

Du weißt noch nicht, wie dein beruflicher Einstieg aussehen soll? Vielleicht hilft dir unser„Fahrplan“ bei der Entscheidung.

Optimale Rahmenbedingungen während der Ausbildungszeit

Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kooperationspartnern schaffen wir den Auszubildenden, Studenten der Dualen Hochschule und Volontären optimale Rahmenbedingungen während ihrer Ausbildungszeit. Neben den einzelnen Abteilungen in unseren jeweiligen Tochterunternehmen erfolgt die Ausbildung auch bei externen Partnern.

Der Ausbildungsverbund unserer Unternehmensgruppe umfasst alle auf der rechten Seite aufgeführten Firmen.

Irgendwas mit Medien?

Dein Berufswunsch ist irgendwas mit Medien? So ganz sicher bist du dir aber noch nicht, was es werden soll? Vielleicht hilft dir unsere Berufsfindungskarte bei der Entscheidung. Auch für Leute, die den Schwerpunkt nicht auf die Medien legen möchten, haben wir passende Angebote.


Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung.
Online über unser Bewerbungstool
oder per Post an:

Mannheimer Morgen
Personalabteilung
Dudenstraße 12 – 26
68167 Mannheim